Geschäftskontakte – aber sicher!

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem ersten Open-Air-Netzwerktreffen unter freiem Himmel teilzunehmen.
 

ZUM PROGRAMM

 

Programm - PDF zum Download MIT LAGEPLAN (1,9 MB)

 

Ihre Referent*innen

 

ZUM TICKETSHOP

Das Forum Neue Energiewelt ist seit 20 Jahren der wichtigste Treffpunkt für innovative Unternehmen, Akteur*innen und Wissenschaftler*innen der neuen Energiewelt. Im Mittelpunkt des Forums stand und stehen immer der Austausch, das Netzwerken und das Knüpfen neuer Kontakte. All diese Aspekte wurden uns bei der Planung des diesjährigen Forums aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie erschwert.


Als Veranstalter sind wir aber nicht bereit, so einfach aufzugeben. Daher haben wir die letzten Monate intensiv an einem Konzept für das diesjährige Forum gearbeitet, das den Hygiene-Maßnahmen sowie dem Bedürfnis unserer Branche nach Vernetzung gerecht wird. Und da das Wetter im November naturgemäß wenig vorteilhaft für Veranstaltungen mit einem hohen Freiluft-Anteil ist, ziehen wir diesen Part zeitlich nach vorne in den Spätsommer.

 

Die Idee: Ein Netzwerktreffen am 24. und 25. September 2020 in Berlin – unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln, mit inspirierenden Keynotes und interaktiven Elementen. Im Mittelpunkt steht vor allem der Austausch und ein Update: Wo stehen wir als Branche nach diesen aufregenden Monaten?

 

Am 19. und 20. November findet dann, zum gewohnten Termin, eine digitale Konferenz statt. Hier stehen vor allem die Wissensvermittlung, der informative Austausch und die Diskussion im Vordergrund.

 

Sie haben die Wahl: Kaufen Sie unser Rundum-Ticket - und erhalten Sie Zutritt zu beiden Veranstaltungen.  Sie sind lieber nur digital im November dabei? Dann profitieren Sie von einem günstigeren Online-Tarif.

 

Wir freuen wir uns darauf, Sie live am 24. und 25.September in Berlin und/oder digital im November wieder zu sehen.

 

Bildquelle: Festsaal Kreuzberg

Wann und wo findet das Open-Air-Netzwerktreffen statt?

 

am 24.-25.09.2020

 

im Festsaal Kreuzberg
Am Flutgraben 2
12435 Berlin

Wie sehen die Spielregeln aus?

 

ausnahmslose Einhaltung der Hygienevorgaben

 

Erweiterung der Vorgaben durch zusätzliche Maßnahmen

 

Hygienekonzept Festsaal Kreuzberg

Hygienekonzept Conexio

Worum geht es ?

 

Netzwerken und Austauschen

 

an Vorträgen und Diskussionen teilnehmen

 

Updates zur Branche erhalten

 

Mit Sicherheit – die beste Gelegenheit für neue Kontakte!

Wen werde ich treffen?

 

Expert*innen aus den innovativen Unternehmen der neuen Energiewelt

 

Politik, Verbände, Medienvertreter und Wissenschaft

Neuigkeiten zum Programm

Stand 21.09.2020, Änderugen vorbehalten

  • Klaus Mindrup, MdB, wird am Freitag Morgen eine Keynote halten
  • Fabian Reetz, everyone energy e.V., hat Keynote für Donnerstag Nachmittag zugesagt
  • Zusage von Werner Diwald, Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) für Keynote

 

Programm

Stand: 21.09.2020 - Änderungen vorbehalten

Programm - PDF mit Lageplan zum Download (1,9 MB)

 

Donnerstag, 24.09.2020
 

ab 13:00 Uhr  Ankommen, Registrieren, Netzwerken
 

ab 13:45 Uhr Programm auf der Außenbühne

  • Begrüßung durch die Gastgeber
    Tina Barroso, Conexio und Karl-Heinz Remmers, Solarpraxis
  • Das haben Sie in den letzten 6 Monaten verpasst
    Tina Barroso, Conexio
    Anastasia Segovia, Conexio
    Christian Benöhr, Sungrow
    Ulf Hermenau, Huawei Technologies
    Gerald Müller, Longi Solar Technology
    Christian Pfeiffer, UmweltBank
    Thilo Kinkel, Suntech
    Pierre Fees, Virtuelles Kraftwerk der EnBW
    Ilker Askoy, Prysmian Group
    Martin Freyberg, FIMER
    Katrin Kahl, ASG Engineering
    Burkhard Dittmann, Phoenix Contact
  • Keynote: Die Welt ist gerettet
    Karl-Heinz Remmers, Solarpraxis
  • Reflektion mit Abstand in kleinen Gruppen und Verortung der Reflektionen durch Karl-Heinz Remmers, Solarpraxis

16:00 Uhr Kaffeepause und Netzwerken

  • Keynote: Das Zieldreieck der Energiewende - und warum ein Faktor bisher zu kurz kommt
    Fabian Reetz, everyone energy e.V.
  • Keynote: Wechselwirkung Wasserstoff und Wirtschaft
    Werner Diwald, DWV
    Reflektion mit Abstand

 

ab 13:45 Uhr Programm der Themeninseln im Außenbereich

Themeninsel Gesetzgebung: EEG und GEG: Impulse und Diskussionen in kleinen Gruppen zur EEG-Novelle und zum GebäudeEnergieGesetz

 

  • Gebäudeenergiegesetz vs. Solarpflicht?
    Harald Drück, IGTE
  • EEG-Novelle
    Benedikt Ortmann, BayWa r.e.

Themeninsel PPA trifft Realität: Impulse und Diskussionen in kleinen Gruppen zu PPA

  • PPA trifft Realität – Projektentwicklung
    Christoph Strasser, MaxSolar
  • PPA trifft Realität – Projektüberblick
    Thomas Hillig, THEnergy
  • PPA trifft Realität – Finanzierung
    Christian Pfeffer, Umweltbank

16:00 Uhr Kaffeepause und Netzwerken

  • PPA trifft Realität – Gemeindeabgaben und Wutbürger
    Bernhard Strohmayer, bne

 

ab 17:00 Uhr Programm auf der Innenbühne: EEG-Novelle

  • Diskussion: Was bedeutet die EEG-Novelle für Deutschland und für die Erneuerbaren Energien?
    Robert Busch, bne,
    Mara Marthe Kleiner, Agora Energiewende
    Carsten Körnig, BSW Solar
    Moderation: Carl-Georg Graf von Buquoy, Energieagentur.NRW, QVSD

 

Ganztägig im Außenbereich: Expertenstammtisch des QVSD Impulse und Diskussionen in kleinen Gruppen zur Qualtitätsicherung

  • Qualität von älteren PV-Anlagen: Mängelfeststellung, Reparatur und „Repowering“ als Geschäftsmodell für Gutachter und Elektrofirmen
    Christian Dürschner, Projektingenieur PV, Sachverständiger, Fachautor
  • Nachrüsten bestehender PV-Anlagen mit Containerspeichern: Expertenuntersuchungen über mangelhafte Qualität von Containerlösungen auf Basis einer Reihenuntersuchung in Südkorea und Rückmeldungen aus dem Markt in Deutschland
    Moritz Nüsperling, Nüsperling Sachverständige und Moderatoren
  • PID, Backsheets, Delamination, Micro-Cracks, Anschlussdosen: Garantieansprüche bei Serienfehlern und der Umgang der Garantiegeber mit ihnen
    RA Andreas Kleefi sch, Baumeister Rechtsanwälte und QVSD
  • Das „Zusammenschalten“ verschiedener Quellen und Nutzungen erneuerbarer Energien: Ein Qualitätsproblem für den überforderten Handwerker vor Ort vom Angebot bis zum Einbau und der Inbetriebnahme
    Moritz Nüsperling, Nüsperling Sachverständige und Moderatoren
  • Geschäftsmodelle rund um PV, Speicher und eMobility
    Andreas Muntinga, SAN GmbH und QVSD
  • Batteriespeicher und ihre Garantiebedingungen: Entscheidungen der Oberlandesgerichte zu unwirksamen Klauseln (80%, Onlinezugriff, Kosten für den Kunden etc.)
    RA Andreas Kleefisch, Baumeister Rechtsanwälte und QVSD
  • Post-EEG: Was passiert mit den vielen kleinen Anlagen?
    Carl-Georg Graf von Buquoy, Energieagentur NRW und QVSD
  • Wie müssen Anlagen beschaffen sein, um in einem virtuellen Kraftwerk in die „Nachnutzung“ nach Ablauf der EEG-Einspeisung zu gehen?
    Pierre Fees, EnBW / Virtuelles Kraftwerk
  • Qualitätswartung – Konzepte für eine strategische Wartung von PV-Anlagen
    Jörg Vollmer, Solcompany
  • Wasserstoffproduktion als ergänzende Generator- und Speicherlösung im Rahmen von PV- / Wind-PPA‘s
    Dr. Mischa Paterna, Apex Energy
  • Messen, dokumentieren und beweiskräftig feststellen: Neues und Bewährtes aus der Werkzeugkasten des PV-Sachverständigen
    Thilo Scharf, Sachverständiger für PV-Anlagen


ab 18:00 Uhr Abendessen und Netzwerken

  • Abendessen und Netzwerken in der Ausstellung und im Außenbereich
  • Reflektion mit Abstand in kleinen Gruppen

 

20:00 Uhr Ende Tag 1 und Räumung des Geländes

Freitag, 25.09.2020


ab 10:00 Uhr Ankommen, Registrieren, Netzwerken


ab 10:30 Uhr Programm auf der Außenbühne

  • Begrüßung durch die Gastgeber
    Tina Barroso, Conexio und Karl-Heinz Remmers, Solarpraxis
  • Keynote
    Klaus Mindrup, MdB, SPD
  • Das haben Sie in den letzten 6 Monaten verpasst
    Tina Barroso, Conexio
    Anastasia Segovia, Conexio
    Christian Benöhr, Sungrow
    Ulf Hermenau, Huawei Technologies
    Gerald Müller, Longi Solar Technology
    Christian Pfeiffer, UmweltBank
    Thilo Kinkel, Suntech
    Pierre Fees, Virtuelles Kraftwerk der EnBW
    Ilker Askoy, Prysmian Group
    Martin Freyberg, FIMER
    Katrin Kahl, ASG Engineering
    Burkhard Dittmann, Phoenix Contact
  • Der große Blick auf Energiespeicher
    Florian Mayr, Apricum

 

ab 10:45 Uhr Programm auf der Innenbühne

  • Photovoltaik + Solarthermie = Solarenergie. Eine Pflicht zur Nutzung!?
    Harald Drück, IGTE
    Margarete von Oppen, Arnecke Siebeth Dabelstein
    Moderation: Lars Waldmann, Energiewende Consult
  • Speicher und Künstliche Intelligenz
    Mandy Schipke, NOVUM engineering und energy saxony
  • Der Hype um Wasserstoff und die Strategie der Bundesregierung
    Jeanette Uhlig, dena
  • Transformation der Netze
    Christian Schorn, TransnetBW

ab 10:45 Uhr Programm der Themeninseln im Außenbereich

Geschäftsmodelle

Stefan Müller, Enerparc
Gerald Müller, Longi Solar Technology
Hans-Peter Pircher, Phoenix Contact
Ulf Hermenau, Huawei Technologies


12:30 Uhr Mittagessen und Netzwerken im Außenbereich

 

ab 13:15 Uhr Programm der Themeninseln im Außenbereich

Florian Mayr, Apricum
Mandy Schipke, NOVUM
Jeanette Uhlig, dena, eingeladen

 

Ganztägig im Außenbereich: Expertenstammtisch des QVSD Impulse und Diskussionen in kleinen Gruppen zur Qualtitätsicherung

  • Qualität von älteren PV-Anlagen: Mängelfeststellung, Reparatur und „Repowering“ als Geschäftsmodell für Gutachter und Elektrofirmen
    Christian Dürschner, Projektingenieur PV, Sachverständiger, Fachautor
  • Nachrüsten bestehender PV-Anlagen mit Containerspeichern: Expertenuntersuchungen über mangelhafte Qualität von Containerlösungen auf Basis einer Reihenuntersuchung in Südkorea und Rückmeldungen aus dem Markt in Deutschland
    Moritz Nüsperling, Nüsperling Sachverständige und Moderatoren
  • PID, Backsheets, Delamination, Micro-Cracks, Anschlussdosen: Garantieansprüche bei Serienfehlern und der Umgang der Garantiegeber mit ihnen
    RA Andreas Kleefisch, Baumeister Rechtsanwälte und QVSD
  • Das „Zusammenschalten“ verschiedener Quellen und Nutzungen erneuerbarer Energien: Ein Qualitätsproblem für den überforderten Handwerker vor Ort vom Angebot bis zum Einbau und der Inbetriebnahme
    Moritz Nüsperling, Nüsperling Sachverständige und Moderatoren
  • Geschäftsmodelle rund um PV, Speicher und eMobility
    Andreas Muntinga, SAN GmbH und QVSD
  • Batteriespeicher und ihre Garantiebedingungen: Entscheidungen der Oberlandesgerichte zu unwirksamen Klauseln (80%, Onlinezugriff, Kosten für den Kunden etc.)
    RA Andreas Kleefi sch, Baumeister Rechtsanwälte und QVSD
  • Post-EEG: Was passiert mit den vielen kleinen Anlagen?
    Carl-Georg Graf von Buquoy, Energieagentur NRW und QVSD
  • Wie müssen Anlagen beschaffen sein, um in einem virtuellen Kraftwerk in die „Nachnutzung“ nach Ablauf der EEG-Einspeisung zu gehen?
    Pierre Fees, EnBW / Virtuelles Kraftwerk
  • Aktuelles aus dem Sachverständigenwesen
    Dennis Menzel, reActive Experts, Sachverständiger für PV-Anlagen
  • Wasserstoffproduktion als ergänzende Generator- und Speicherlösung im Rahmen von PV- / Wind-PPA‘s
    Dr. Mischa Paterna, Apex Energy
  • Messen, dokumentieren und beweiskräftig feststellen: Neues und Bewährtes aus der Werkzeugkasten des PV-Sachverständigen
    Thilo Scharf, Sachverständiger für PV-Anlagen

 

14:45 Uhr Außenbühne: Zusammenfassung und Ausblick

  • Karl-Heinz Remmers, Solarpraxis

15:00 Uhr Ende des Open-Air-Netzwerktreffens und Räumung des Geländes

 

PROGRAMM - PDF MIT LAGEPLAN ZUM DOWNLOAD (1,9 MB)

Wir sind dabei:

Apricum GmbH ♦ Arau Technik GmbH ♦ Arnecke Sibeth Dabelstein Rechtsanwälte Steuerberater PartGmbB ♦ ASG Engineering GmbH ♦ Baumeister Rechtsanwälte ♦ BayWa r.e. Operation Services GmbH ♦ BayWa r.e. renewable energy GmbH ♦ BayWa r.e. Solar Projects GmbH ♦ BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V. ♦ Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V. (bne) ♦ Clearingstelle EEG|KWKG ♦ Conexio GmbH ♦ DKB AG ♦ DWV ♦ ecocoach GmbH ♦ EnBW Energie Baden-Württemberg AG ♦ EnergieAgentur.NRW ♦ Energiewerk GmbH ♦ Enerparc AG ♦ EUPD Research ♦ ew-con ♦ FIMER Germany - c/o MARICI Germany GmbH ♦ Fraunhofer Center for International Management and Knowledge Economy IMW ♦ Huawei Technologies Deutschland GmbH ♦ ifesca GmbH ♦ LONGi Solar Technologie GmbH ♦ MaxSolar GmbH ♦ meteocontrol GmbH ♦ Mounting Systems GmbH ♦ MVV Energie AG ♦ NOVUM ♦ Nüsperling GmbH & Co. KG ♦ Pacifico Energy Partners GmbH ♦ Phoenix Contact Deutschland GmbH ♦ Photovoltaik Ing.-Büro Dürschner ♦ Prysmian Group ♦ Prysmian Kabel und Systeme GmbH ♦ pv magazine Group ♦ QVSD e.V. ♦ raicoon gmbh ♦ Schletter Solar GmbH ♦ SecondSol GmbH ♦ SERVICE TEAM Döbeln GmbH ♦ Solar Consulting GmbH ♦ Solar Promotion GmbH ♦ Solarpraxis AG ♦ Solarpraxis Engineering GmbH ♦ Solcompany ♦ Sungrow Deutschland GmbH ♦ Suntech Deutschland GmbH ♦ SWM Services GmbH ♦ THEnergy ♦ TransnetBW GmbH ♦ Trina Solar ♦ Truphone GmbH ♦ UmweltBank AG ♦ Universität Stuttgart, IGTE ♦ Wattmanufactur GmbH & Co. KG ♦ Wattner AG ♦ zackes.com

(Stand: 18. September 2020)

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Partner:

Platin-Sponsoren

Schlüsselband-Sponsor

Kaffeepausen-Sponsor

Taschen-Sponsor

Gold-Sponsoren

Silber-Sponsoren

Bronze-Sponsoren

Premium Partner

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner