DEUTSCHLANDS LEITKONFERENZ
FÜR DIE INNOVATIVE ENERGIEWIRTSCHAFT

Webinar: Best Practice PPA – Solarmarkt Spanien - 11.03.2019 11-12.30 Uhr

Worum geht es beim Webinar "Best Practice PPA – Solarmarkt Spanien" am 11.03.2019 um 11.00 Uhr?

Der PV-Markt in Spanien ist extrem In Bewegung. Nachdem der Markt jahrelang stagnierte, kann 2018 rückblickend zum großen „Wendejahr“ werden: Regierungswechsel, Abschaffung der „Sonnensteuer“, Bürokratieabbau für kleine PV-Anlagen, erste große Solarkraftwerke ohne Förderung, vorwiegend über PPAs. Und: Für über 23 GW PV-Leistung hat der spanische Übertragungsnetzbetreiber bereits Neuzugangsberechtigungen erteilt.

Weitere Details dazu stellen wir im Webinar am 11.03.2019 vor. Hören/sehen wir uns online?

Link zur Anmeldung


Zum Inhalt des Webinars

  1. Marktentwicklung und Status quo
  2. Politische und rechtliche Rahmenbedingungen
  3. Vermarktungs- und Erlösmodelle für PV-Strom
  4. PPAs: best practice
  5. Potential, Perspektive und Ausblick

 

Wer hält das Webinar?

Das Webinar hält Dietmar Geckeler, denersol.

Dietmar Geckeler blickt auf 15 Jahre Erfahrung in der Solar- und Energiespeicherbranche zurück. Der Diplom-Ingenieur der Verfahrens- und Umwelttechnik machte sich nach mehreren Stationen in Entwicklung und Industrie vor mehr als drei Jahren selbstständig. Mit seinem auf Beratung und Ingenieurdienstleistungen spezialisierten Büro "denersol“ berät er seitdem Unternehmen aus der Energie- und Wohnungswirtschaft sowie Technologieanbieter. Schwerpunkt sind innovative und dezentrale Energieversorgungslösungen und Geschäftsmodelle, die dafür notwendigen Konzepte und Technologien sowie die Unterstützung bei der Implementierung und „Roll-out“ derselben.

Seien auch Sie am 11. März 2019 dabei!


Wo findet "Best Practice PPA – Solarmarkt Spanien" statt?

Das Webinar am 11.03.2019 findet online von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr statt.Direkt nach Ihrer Buchung erhalten Sie die Zugangsdaten für das Webinar.


ANMELDUNG


Best Practice PPA – Solar PV Markt Spanien

Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme am Webinar am 11.03.2019.




PARTNER